Guida Alla Versilia



Italienisch Sprachschule Italien

Wenn man sich für einen Sprachkurs in Italien entscheidet, stellt sich automatisch die Frage, wo genau man ihn belegen möchte. Auch wenn die Konkurrenz Rom, Bologna oder Florenz heißt, gibt es einige sehr gute Gründe, sich für Pisa als Sprachurlaubsort zu entscheiden.

Zunächst einmal wäre da die Lage der Stadt. Innerhalb einer halben Stunde ist ein schöner Sandstrand zu erreichen. Fährt man in die entgegengesetzte Richtung ist man schnell in den Pisaner Bergen. Ob Wassernixe oder Bergfreund, Pisa wird beidem gerecht. Auch die Stadt selber kann sich sehen lassen. Neben dem Schiefen Turm besticht Pisa durch den typischen Flair einer toskanischen Stadt, mit großen Palazzi und engen Gassen. Durch ihre Größe (ca. 80 000 Einwohner) bleibt Pisa sehr übersichtlich, was es spürbar erleichtert mit Einheimischen in Kontakt zu kommen. Abends trifft man sich auf der Piazza Garibaldi, isst ein Eis oder trinkt ein Bier. Da das Nachtleben Pisas sehr überschaubar ist, ist die Wahrscheinlichkeit bekannte Gesichter wiederzusehen, sehr hoch. Auf diese Weise entwickeln sich schnell Freundschaften mit Einheimischen, vor allem während des Semesters, wenn die Stadt voll ist mit Studenten.

Nachtschwärmer und Discoliebhaber sollten lieber nicht nach Pisa kommen und sich eher für eine Italienisch Sprachschule am Meer an der Küste der Versilia entscheiden, wo das Nachtleben boomt.

Auch touristisch bietet die Stadt viel. Durch ihre zentrale Lage ist sie ideal dafür geschaffen, die Toskana zu entdecken. Durch die gute Bahnanbindung ist man auch ohne Auto schnell in Bologna, Florenz, Lucca oder Siena.

Also, auch wenn die Konkurrenz Rom, Bologna, Florenz, Lucca oder Siena heißt – die Entscheidung, sechs Wochen in Pisa zu verbringen, würde ich jedesrzeit wieder treffen!

www.ilm.it/de/




Last Minute Toskana

Toskana

Es gibt im Internet viele Reiseangebote in die Toskana; es ist nicht leicht, die zu finden, bei denen das Preis-Leistungsverhältnis wirklich stimmt.

In diesen Tagen habe ich ein neues Internetportal gefunden, das über touristische Informationen zu den Städten hinaus auch interessante Last
Minute Angebote in Unterkünften auf dem Lande bietet, die an strategisch günstigen Orten in der Toskana und im Zentrum der wichtigsten Kunststädte
liegen.
Für diejenigen, die die Freiheit lieben, gibt es auch Angebote, Ferienappartements zu mieten, die sehr gepflegt und in perfektem toskanischen
Stil sichtbare Holzbalkendecken, Cottofußböden und den unverzichtbaren Steinkamin haben und damit für die Schaffung einer romantischen Atmosphäre
ideal geeignet sind. Und natürlich gibt es die Sektion der Bed & Breakfast Unterkünfte in der Toskana mit der Möglichkeit, Miniappartements mit einem
Schlafzimmer und einem weiteren kleinen Zimmer mit Bad zu finden, die sich sehr gut eignen für einen Urlaub mit der Familie.

Last Minute Toskana




San Gimignano und den Kontakt mit der Natur entdecken.

Ferienhaus San gimignano

San Gimignano ist ebenso wegen seiner mittelalterlichen Architektur bekannt und wird von der UNESCO als Weltkulturerbe geschaetzt. Hier sollte man bei einer Italienrundreise auf jeden Fall Station machen. Umgangssprachlich ist San Gimignano als „Manhatten des Mittelalters“ bekannt, denn es gibt kaum eine mittelalterliche Stadt, die so viele schoene Tuerme beherbergt, die vor allem heute noch so gut erhalten sind. Urspruenglich gab es ueber 70 Tuerme in San Gimignano, die im Laufe der Jahrhunderte durch den Zahn der Zeit und Kriege zu heute 15 zusammengeschrumpft sind. Allerdings stolpert man ueberall ueber die Ueberreste der einstigen Tuerme, so dass sich ein Besuch vor allem fuer archaeologisch interessierte Touristen lohnt. Aber natuerlich sind saemtliche Plaetze, Kirchen, Palaeste und Museen einen Besuch wert.
In der Gegend von San Gimignano und der Schoenheit des Val d‘ Elsa empfiehlt es sich nicht nur die Geschichte zu erkunden sonderen auch mit der wunderbaren Natur in Kontakt zu treten und sich z.B. in einem Agritourismus verwoehnen zu lassen.

Dank seiner wunderbaren Lage unter den sienesischen Huegeln ist der Agritourismus Torre Prima das Ideal fuer einen Urlaub im Zeichen voller Entspannung und auch als Ausgangspunkt fuer die verschiedenen Ziele des Gebietes: San Gimignano ist nur 4 km entfernt. Schoene weltbekannte Kunststaedte wie Florenz (50 km), Siena (30 km),
Volterra (28 km) und Pisa (90 km) kann man schnell erreichen.

Der Agritourismus bietet eine Wohnung von 120 qm fuer 10-12 Personen, eine Wohnung von 70 qm und 80 qm fuer 4-6 Personen und eine Einzimmerwohnung von 35 qm.

Agriturismo Torre Prima
Loc. Cortennano La Torre 17,
53037 S.Gimignano (SI), Italy,
Tel/Fax +39 0577 941371
http://www.torreprima.eu/

San Gimignano




Fattoria Fibbiano – Agritourismus in der Provinz von Pisa

Agritourismus in der Provinz von Pisa

Heute mehr denn je,Menschen,die in industrialisierten Ländern leben,spüren das Fehlen der Natur und brauchen Plätze, wo sie Glück und Zufriedenheit finden ,weit weg von Nebel und Smog,dem unaufhörlichen Lärm der Motoren und den Massen,ein Stück Frieden ,wo sie die eigen Gedanken wieder finden.

Der Agritourismus ist ein ideales Ziel für Wünsche dieser Art,wo man einen Art Sprung in die Vergangenheit machen kann, indem man außer Erfahrung vor allem Genuß,Geschmack und vergessene Tradition geboten bekommt.

Der Agritourismus liegt am höchsten Punkt des Hügels und bietet so ein Szenario von 360° mit herrlicher Aussicht auf die Stadt Volterra.Die Schotterstraße ,die zum Haus hinaufführt, durchkreuzt, eingerahmt von jungen Zypressen, Feldern um dann ,ansteigend, einen Pinienwald zu durchqueren und so den höchsten Punkt des Hügels zu erreichen..

Es gibt einen schattigen Parkplatz und über eine Treppe gelangt man in den Hof ,der das Haupthaus umgibt.Hier befindet sich die Empfangshalle, ein alter Ofen und eine Laube ,wo man sich im Sommer vor der Sonne schützen kann. Das Haupthaus ist ca 1000 qm groß und beherbergt sechs Appartments verschiedener Größe für zwei bis sieben Personen. Außerdem befinden sich hier auch die Wohnungen der Besitzer.

Rund um das Haus erstreckt sich ein Garten und im südlichen Teil liegt ein Swimming Pool von 8 x 15 m mit Liegewiese und schattenspendenden Olivenbäumen.

Die Gesamtfläche des Anwesens beträgt circa 75 Hektar und der Agritourismus hat eine Nord/Südausdehnung entlang des gesamten Hügels, der von der Gutsstraße durchzogen ist und im Tal von zwei Bächen begrenzt wird. Das gesamte Anwesen ist von Straßen und Wegen durchkreuzt, die zum Spazierengehen einladen zwischen Weizen – und Sonnenblumenfeldern, Olivenhainen, Weingärten und Wäldern. Von Interesse sind außerdem die etruskischen Gräber,der Pinienhain,der Grüne Salon,der Alte Brunnen,die Quelle der Frauen,der Wald und die Kellereien.

Die Lage ist sehr günstig, in 15 Minuten von der Autobahnausfahrt und ebenso vom nächstgelegenen Bahnhof von Pontedera zu erreichen, in 30 Minuten vom Flughafen Pisa. Außerdem liegen Städte wie Florenz, Siena, Pisa, Lucca, S.Gimignano,Volterra und die tyrrhenische Küste von Viareggio bis Follonica im Umkreis von 40/50 Autominuten enfernt.Agritourismus  Pisa

Das Haus ist ganzjährig geöffnet und die Besitzer laden gerne auch zur Weinlese und Olivenernte ein. Die gemütliche Atmosphäre,die Liebe zum Detail,die ländliche Umgebung und die Nähe der Kulturstädte machen aus dem Agritourismus Fibbiano einen Anziehungspunkt für alle, die einen schönen, gemütlichen und abwechslungsreichen Urlaub suchen.

Fattoria Fibbiano
Via Fibbiano, 2 – 56030 Terricciola (Pisa)
Tel. & Fax +39 0587 635677
http:www.fattoria-fibbiano.it/deutsch/