Guida Alla Versilia



Der pisaner Juni

Bei unserer heutigen Ausgabe von Reiserouten der Versilia wollen wir Sie zu zwei stimmungsgeladenen historischen Festen nach Pisa einladen, die dort im Juni stattfinden: Die Luminara zum Ehren von San Ranieri, dem Stadtpatron von Pisa, und Gioco del Ponte, ein historischer Wettkampf auf der ältesten Brücke Pisas.

Il Gioco del Ponte

Diese wichtige geschichtliche Erinnerung findet am letzten Sonntag im Juni, mit dem Abschluss des „Giugno Pisano“ statt. Sie besteht aus einem historischen Festzug, entlang der Lungarni und der Schlacht auf dem Ponte di Mezzo, wo sich im Wettkampf die beiden Mannschaften Mezzogiorno und Tramontana messen.

Seit dem 16. Jahrhundert wird in Pisa in farbenprächtigen Kostümen der Renaissance auf der Ponte di Mezzo gekämpft. Il Gioco del Ponte heißt das historische Spektakel, bei dem gewichtige Pisaner auf der Brücke miteinander konkurrieren. Die Repräsentanten der Stadtteile messen ihre Kräfte, indem sie versuchen, sich gegenseitig einen sieben Tonnen schweren Wagen zuzuschieben. Alte Rüstungen, Gewänder und voller Einsatz verleihen dem Wettkampf auf der ältesten Brücke Pisas Atmosphäre. Den Sieg trägt die Mannschaft davon, der es gelingt, den Wagen auf die gegnerische Seite zu drücken.

giocoponte.jpg

Luminara e Regata di San Ranieri

Jedes Jahr, am Abend des 16. Juni, findet auf den Uferstrassen in Pisa die Festbeleuchtung von San Ranieri statt. Zu Ehren von San Ranieri, dem Schutzheiligen der Stadt, beleuchten siebzigtausend Wachslichter die Uferstrassen und heben die Schönheit der Paläste, der Brücken, der Kirchen und der Türme, die auf die Uferstrassen blicken, hervor. Besonders Sehenswert ist auch die eindrucksvolle Ölbeleuchtung des schiefen Turms. Um Mitternacht findet ein Feuerwerk statt und im Stadtzentrum spielen Bands.

Dieser alte Brauch zaubert eine einzigartige Atmosphäre in die Stadt und zieht zahlreiche Menschen an den Fluss. Die Luminara markiert den Vorabend des Festes zu Ehren des pisaner Stadtpatrons.

luminara.jpg

Die Regata di San Ranieri wird alljährlich am Nachmittag des 17. Juni auf dem Arno ausgetragen. Die Regata besteht aus vier Wasserfahrzeugen, die die antiken staedtischen Stadtteile von Pisa darstellen. Die einzelnen Stadtviertel schicken je ein auserwähltes Ruderteam an den Start. Auf einer Strecke von zwei Kilometern kämpfen die Vertreter um die Ehre ihres Stadtbezirks.

Dieses Ereignis verbindet die sportliche Leidenschaft mit der Tradition von San Ranieri.

regata-san-ranieri.jpg

Viel Spass bei diesen einzigartigen historischen Ereignissen wünscht Ihnen das Team von Versilia Café.


No comments so far



Schreib einen Kommentar
Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(required but not displayed)