Guida Alla Versilia



Ein Besuch im Archaeologischen Bergbaupark von San Silvestro

Der archaeologische Bergbaupark von San Silvestro bei Campiglia Marittima erlaubt es den Besuchern, die geschichtlichen Etappen der Bergbautaetigkeit in den Huegeln von Campiglia nachzuvollziehen. Der Park liegt in einer wunderschoenen Naturlandschaft um das befestigte Dorf Rocca San Silvestro an den Haengen des Monti Calvi.

Das Dorf entstand im Mittelalter zwischen dem 10. und 11. Jahrhundert auf Initiative der Adelsfamilie Della Gherardesca, welche an den reichhaltigen Erzvorkommen des Gebietes stark interressiert war, besonders an dem schon in etruskischer Zeit abgebauten Kupfer und silberhaltigen Blei. Die Residenz der Herrschaftsfamilie befand sich im hochgelegenen Teil der Siedlung und besitzt eine Verteidigungsmauer. In der Naehe lag die Kirche, waehrend sich das bewohnte Zentrum am Fuss der Anhoehe befand.

Im 12 Jh. folgte den Herren Della Gherardesca die Familie Della Rocca, unter der sich der Ort, dokumentiert durch die noch heute sichtbaren Bauwerke, wirtschaftlich beachtlich entwickelte. Die rekonstruierte Wehrmauer war mit einem befestigten Zugangstor und einer vorgelagerten steinernen Treppe ausgestattet. In der Herrschaftsresidenz wurden ein weiterer quadratischer Turm und drei Zisternen errichtet.

Archaeologischer Berbaupark von San Silvestro
Via di San Vincenzo 34/b
57021 Campiglia Marittima
Fuer Anmeldungen: Tel: (0039) 0565/226445


No comments so far



Schreib einen Kommentar
Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(required but not displayed)